Wir freuen uns ganz besonders, euch heute zwei Menschen vorstellen zu können, die unsere Arbeit im Diözesanverband Eichstätt in der nächsten Zeit unterstützen werden. Beide sind seit dem 1. September 2020 als hauptamtliche Mitarbeiter bei uns angestellt. In nächster Zeit, etwa auf der Stuko oder der Diözensanversammlung, werdet ihr sicher Gelegenheit haben, die beiden bei der einen oder anderen Aktion auch persönlich kennenzulernen.

Die Sommerferien sind zu Ende - und diesmal waren es ganz besondere Sommerferien: die Corona-Pandemie hat fast die ganze Welt im Griff und geplante Urlaube und Reisen waren unmöglich, von Zeltlagern und Fahrten ganz zu schweigen. Aber muss man wirklich immer weit weg fahren oder fliegen? Oder ist es bei uns nicht eigentlich auch ganz schön? Vom ökologischen Gesichtspunkt her dürfte die Antwort sowieso klar sein.

2020 pfadis eigeneszelt 02Das war das Motto einer ganz besonderen Aktion, die sich unser Stufenarbeitskreis der Pfadfinder während der #stayhome-Phase hat einfallen lassen: Die Aufgabe war es, sich mit kreativen Ideen daheim oder im Garten ein Zelt/Iglu oder einen Unterschlupf zu bauen und sich so ein bisschen Pfadfinder-Feeling nach Hause zu holen. Mit verschiedenen einfallsreichen Zeltvarianten haben die Pfadfinder zusammen einen kleinen Ersatz für ihr Begegnungswochenebde gefunden, das eigentliche vom 15. bis zum 17. Mai hätte stattfinden sollte.

Ob mit einem Wischmob aufgestellt und Bierbänken befestigt oder wie in Kindertagen einfach nur mit Decken eine Höhle gebaut - unseren Pfadis sind sehr coole Ideen eingefallen. 

Osterberg Zeltplatz 2020 01Die Corona-Pandemie macht auch vor unseren Zeltplätzen und Jugendhäusern leider nicht halt. Das Diözesanzentrum Osterberg und das Jugendhaus Ensfeld sind aufgrund der Coronakrise noch grundsätzlich geschlossen. Bitte stellen Sie Anfragen für Belegungen in der nächsten Zeit ausschließlich per Mail an belegung@dpsg-eichstaett.de

2020 WanderEI Digital Plakat1, 2, WanderEI: unter diesem Motto wollten wir eigentlich auch im Sommer 2020 mit euch wieder ein Wochenende lang wandern gehen. Die Corona-Pandemie macht uns da leider einen Strich durch die Rechnung. Aber wisst Ihr was? Wir ziehen einfach trotzdem los - und zwar im Internet!

Wir laden Euch hiermit herzlichs zur "WanderEI im Internet" ein. In Kleingruppen tauchen wir gemeinsam ein in die große weite Welt des World Wide Web. Los geht's am 04.07.2020 von 19 Uhr bis Open End auf Zoom. Was wir genau vorhaben? Lasst Euch überraschen! 

Meldet Euch am besten gleich heute noch online an - die Einwahldaten für Zoom erhaltet ihr dann einen Tag vorher per E-Mail. Wir freuen uns auf euch!