• Fachkonferenz Ökologie am 25.01.2020In der Jugendarbeit der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) spielt auch das Thema Ökologie eine bedeutende Rolle. Bereits seit 2018 beschäftigt sich im Diözesanverband Eichstätt ein Arbeitskreis mit Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit und konnte schon erste Akzente setzen. So lag etwa bei der Versorgung von Zeltlagern, Wochenenden und Fahrten im letzten Jahr der Fokus auch auf der regionalen Herkunft der Produkte.

    Jetzt luden die Pfadfinder am Samstag, 25.01.2020, zur ersten Fachkonferenz Ökologie nach Ingolstadt ein. Insgesamt 14 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus dem ganzen Bistum folgten dem Aufruf. Den Auftakt der Konferenz bildete zunächst ein Rückblick auf das vergangene Jahr und die verschiedenen Aktionen des Arbeitskreis: bei zahlreichen Veranstaltungen der Pfadfinder waren ökologische Impulse ein wichtiger Bestandteil des Programms.

  • fairtrade scouts logoUnser pfadfinderisches Selbstverständnis sagt uns, dass wir „allen Menschen mit Respekt“ begegnen, „mit wachen Augen durch die Welt“ gehen, da helfen, „wo es notwendig ist“ und „tun, was wir sagen“ (Pfadfinder-Gesetz). Aufgrund dieses Verständnisses setzt sich die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) seit vielen Jahren aktiv für den fairen Handel ein. In unserem Diözesanverband gibt es mit den Pfadfindern aus Gunzenhausen bereits einen zertfizierten Fairtrade-Stamm.

  • fairtrade scouts logoDu bist Leiter oder Rover in unserem Diözesanverband und interessierst dich für Fair Trade? Ökologie ist dir wichtig? Wir laden dich ganz herzlich zu unserer Fachkonferenz Ökologie am 25. Januar 2020 nach Ingolstadt ins Diözesanbüro ein. Dort wollen wir die Fachkonferenz mit dem ersten Treffen Fair-Trade-Scout-Teams verbinden.  Alle weiteren Infos findest du in der ausführlichen Einladung in unserem Download-Bereich. Oder gleich direkt anmelden