Am 17.06.2017 veranstaltet die DPSG Roßtal wieder ihr Sonnwendfeuer, zu dem ihr alle herzlich eingeladen seid! Ab 15 Uhr beginnt ein bundes Programm und um 19:30 Uhr soll dann nach einem ökumenischen Gottesdienst das Feuer entzunden werden. Mehr Infos gibt es direkt beim Stamm Roßtal.
Eine Woche später am 24.06.2017 laden dann auch die Pfadfinder vom Stamm Münsterritter in Ingolstadt zum Johannisfeuer auf den Schutterberg ein. Programmbeginn ist um 16 Uhr, neben dem Johannisfeuer erwartet euch um 23 Uhr auch noch eine große Feuershow! Mehr Infos gibt es direkt beim Stamm Münsterritter

Update: Eine Galerie mit vielen Fotos vom Aktionstag der Wölflinge in Nürnberg findet ihr auf den Seiten des Stammes Roßtal

Am 13. Mai 2017 sind alle Wölflinge aus unserem Diözesanverband ganz herzlich eingeladen, die Innenstadt von Nürnberg beim Aktionstag unsicher zu machen und sich auf die Jagd nach Mr. X zu begeben! Ab 10 Uhr treffen wir uns auf der Insel Schütt und werden dann den ganzen Tag in der Innenstadt unterwegs sein. Wir freuen uns jetzt schon auf einen tollen Tag mit euch!

Die Einladung zum Aktionstag findet ihr im Download-Bereich, alle weiteren Infos erhaltet ihr direkt beim AK Wölflinge

2017 rover bewoFür 2017 hat sich unser rover-AK ein ganz besonderes Schmankerl ausgedacht: am Begenungswochenende geht es diesmal von 2. bis 5. Juni zu "Pfingsten in Westernohe" in das Bundeszentrum der DPSG in den Westerwald! Alle weiteren Details zum Wochenende findet ihr in der Einladung in unserem Download-Bereich, für Fragen steht euch natürlich auch unser Arbeitskreis gerne zur Verfügung! Bitte meldet euch unbedingt bis zum 6. April 2017 an, damit wir rechtzeitig einen Bus für die Fahrt nach Westernohe organisieren können!

2017 werkstattwochenende wegweiser 2Das diesjährige Werkstattwochenende wurde von unseren Arbeitskreisen für Internationales und Ökologie organisiert und fand von 17. bis 19. März 2017 im Jugendhaus Schloss Pfünz statt. Die Workshops „Kitchen international“, „Unser Kreuz soll schöner werden“ und „Werde Häuschen- oder Hotelbesitzer“ besuchten insgesamt etwa 40 kreative und hochmotivierte Leiterinnen und Leiter aus den Stämmen unseres Diözesanverbandes. Darüber hinaus mussten und durften wir uns uns auch von zwei Urgesteinen aus dem Wölflings-AK verabschieden. 

2017 jupfis zeitfuerheldenDas diesjährige Frühjahres-Begegnungswochenende der Jungpfadfinderstufe wird ein ganz besonderes. Denn die Jupfis beteiligen sich an der  Aktion „Zeit für Helden“ des Landkreises Eichstätt. Dabei wollen wir mit vielen anderen hundert Kindern und Jugendlichen im Landkreis ein kulturelles, gesellschaftliches, politisches, integratives oder ökologisches Projekt umsetzen. Welches genau dies sein wird, erfahren wir erst zum Projektstart, aber wir versprechen euch, dass es spannend wird. Unsere Zelte schlagen wir mitten in Eichstätt auf der Seminarwiese an der Altmühl auf.